Taskforce FGM Aktuelles

1. Dezember 2016

Nette Plauderei mit einer Verstümmlerin…

...und die Frage nach der moralischen Verkommenheit westlicher Journalisten.
4. September 2016

Genitalverstümmelung an Mädchen: Deutsche Ärzte wollen weiter schweigen

Über die kritikwürdige ethische Haltung der Ärzteschaft zur Meldepflicht
22. August 2016

Genitalverstümmelung in russischer Republik verbreitet

Immer mehr Regionen werden bekannt, in denen Genitalverstümmelungen verübt werden. Diesmal in einer russischen Republik

Willkommen

Warum es uns gibt

Wussten Sie, dass in Deutschland 30.000 bis 50.000 minderjährige Mädchenvon Genitalverstümmelung bedroht sind? Bis zu 80% dieser Mädchen (z.B. aus Ägypten, Äthiopien, Gambia, Mali oder Somalia) werden tatsächlich Opfer der schweren Misshandlung - meist während „Ferienreisen“ in das Heimatland der Eltern.

Wir untersuchen das Verhalten von Organisationen, Institutionen und Politikern im Hinblick auf ihre Möglichkeiten, Genitalverstümmelungen zu verhindern und Mädchen zu schützen. Wir decken dabei nicht nur Misstände auf, sondern zeigen praktikable Lösungen und fordern deren Umsetzung.