Taskforce FGM Aktuelles

3. August 2018

Genitalverstümmelung an Mädchen und die Desinformation der Öffentlichkeit durch NGOs und Medien

Ein Interview der Welt mit dem Verein terre des femmes zeigt, wie massiv die Öffentlichkeit über Genitalverstümmelungen desinformiert wird.
19. Juli 2018

Genitalverstümmelungen an Mädchen: Wie Europa kläglich versagt

Verstümmelungstäter haben in Deutschland und Europa noch immer keine ernsthafte Stravferfolgung zu fürchten, wie aktuelle Fälle zeigen
27. Juni 2018

Münchner Politiker verweigern Mädchen weiterhin Schutz vor Genitalverstümmelung

In München hat sich die Zahl der Verstümmelungs-gefährdeten Mädchen verdreifacht. Wirksamen Schutz erhalten sie nicht.

Willkommen

Warum es uns gibt

Wussten Sie, dass in Deutschland 30.000 bis 50.000 minderjährige Mädchenvon Genitalverstümmelung bedroht sind? Bis zu 80% dieser Mädchen (z.B. aus Ägypten, Äthiopien, Gambia, Mali oder Somalia) werden tatsächlich Opfer der schweren Misshandlung - meist während „Ferienreisen“ in das Heimatland der Eltern.

Wir untersuchen das Verhalten von Organisationen, Institutionen und Politikern im Hinblick auf ihre Möglichkeiten, Genitalverstümmelungen zu verhindern und Mädchen zu schützen. Wir decken dabei nicht nur Misstände auf, sondern zeigen praktikable Lösungen und fordern deren Umsetzung.