Genitalverstümmelung Deutschland

17. Juli 2015

Genitalverstümmelung an Mädchen: Besonders hohes Risiko in den Sommerferien…

Genitalverstümmelung an Mädchen: Risiko in Sommerferien besonders hoch
1. Juli 2014

Plan International überlässt in Hamburg 13 Mädchen der Genitalverstümmelung

Plan International überlässt in Hamburg Mädchen der Genitalverstümmelung
22. Mai 2013

Genitalverstümmelung an Mädchen: Bundesärztekammer boykottiert wirksame Maßnahmen…

Bundesärztekammer boykottiert Hilfe zugunsten von Populismus
24. April 2013

Genitalverstümmelung: Scharfe Kritik an Gesetzesentwürfen von Bundesrat und SPD: Milde Strafen sollen die Täter vor Abschiebung schützen

Anhörung im Rechtsausschuss: Kritik an Gesetzesentwürfen
2. März 2012

TaskForce im Interview mit Apotheken Umschau

Interview mit der TaskForce in der Apotheken Umschau vom 1. März
4. Februar 2011

Genitalverstümmelung an Mädchen in Deutschland: Schutz bisher nur durch „Kommissar Zufall“!

Gemeinsame Pressemitteilung der TaskForce und des BDK zum 06.02.
3. März 2010

Genitalverstümmelung in Deutschland: Täterschutz durch Schweigepflicht

Eltern, die in Deutschland leben und an ihren Töchtern eine Genitalverstümmelung veranlassen, müssen auch in Zukunft keine Strafverfolgung fürchten. Was angesichts der aktuellen Bundesratsinitiative zur Schaffung eines Straftatbestandes „Genitalverstümmelung“ zunächst paradox klingen mag, lässt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen schlüssig begründen: Das Strafrecht kann immer erst dann angewandt werden, wenn die Strafverfolgungsbehörden Kenntnis eines Verbrechens erhalten.
16. Dezember 2009

Keine Änderungen im Strafrecht bitte!

Kritik an Bundesratsinitiative zur Schaffung eines “Straftatbestandes Genitalverstümmelung”: Wir brauchen keine Änderungen im Strafrecht, sondern wirksame Rahmenbedingungen für die Strafverfolgung und umfassenden Schutz der Mädchen. Hamburg, den 16. Dezember 2009. Der Bundesrat wird sich am 18.12.2009 erstmals mit dem Vorschlag der Justizminister Hessens und Baden-Württembergs befassen, einen eigenen Straftatbestand „Genitalverstümmelung“ im deutschen Strafrecht zu verankern. Kritik an Bundesratsinitiative zur Schaffung eines “Straftatbestandes Genitalverstümmelung”: Wir brauchen keine Änderungen im Strafrecht, sondern […]