TaskForce jetzt offizieller Partner des Inter-African Committee (IAC)

Die TaskForce ist jetzt offizieller Partner des Inter-African Commitee (IAC).

Das IAC ist das größte und wichtigste afrikanische Netzwerk, das sich für die Beendigung der Genitalverstümmelung an Mädchen einsetzt. Es wurde bereits 1984 gegründet und repräsentiert 28 afrikanische Länder-Komitees. Weltweit sind 17 Organisationen Partner des IAC, z.B. in Amerika, Australien und verschiedenen europäischen Ländern.

Das IAC fördert die Gleichstellung der Geschlechter und die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten. Durch die Beseitigung schädlicher traditioneller Praktiken, wie Genitalverstümmelung und Kinderheirat, setzen sich die IAC-Mitglieder für eine umfassend verbesserte Lebensqualität der afrikanischen Frauen und Kinder ein.

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Mädchen und Frauen frei von Gewalt und Unterdrückung  ihr vollständiges Potential entfalten können.

Die TaskForce kooperiert seit ihrer Gründung mit dem IAC und lancierte z.B. 2007 eine gemeinsame Petition, um deutsche Organisationen zur Einhaltung der Bamako-Deklaration des IAC aufzufordern.

Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung des IAC unserer Arbeit zum Schutz von Mädchen, die das Netzwerk mit seiner Aufnahme der TaskForce als offiziellen Partner bekundet.

Wir setzen uns weiter dafür ein, dass die Stimmen der engagierten Afrikanerinnen und Afrikaner auch in Deutschland gehört und respektiert werden.

About TaskForce

Speak Your Mind

Get Adobe Flash player